Seit über 10 Jahren Begegnungszentrum von Kunst und Wissenschaft.

alte Veranstaltungen

Beitragsseiten


Veranstaltungen 2017


Internationales OBERTONFESTIVAL

Freitag, 25. bis Sonntag, 27. August 2017 im Haus des Staunens – Pankratium Gmünd  
Oberton-Konzerte und Workshops mit hochkarätigen internationalen MusikerInnen für SängerInnen, MusikerInnen, aber auch für Personen ohne musikalische Vorkenntnisse. Obertongesang ist eine Gesangstechnik, die den Höreindruck einer Mehr-stimmigkeit erzeugt. Man möchte seinen Ohren nicht trauen: aus einem Mund kommen gleichzeitig zwei (oder mehrere) Töne! Beim Obertongesang geht es nicht um die Virtuosität des Singens, sondern vor allem die des Hörens. Seien Sie herzlich eingeladen, das Klangpotential Ihrer Stimme neu zu entdecken, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen oder einzigartigen Konzerten zu lauschen!

[ PROGRAMM DE] [ PROGRAMM EN] [ PROGRAMM IT] < hier anklicken! 


Konzert mit der Kärntner Band "humus" 

Freitag, 28. Juli um 20:00 Uhr im Haus des Staunens
Humus, die Kärntner Kultband, macht auf ihrer Konzerttour „a Stückerl vom Leben“ Station im Haus des Staunens. Am Programm stehen neben den Eigenkompositionen aus dem aktuellen Album auch Interpretationen bekannter internationaler Hits im unverkennbaren Humus-Stil. Das Motto lautet: „Miteinander statt Nebeneinander“.


Eröffnungperformance

Samstag, 6. Mai 2017, 20 Uhr
Im Rahmen einer nächtichen Reise mit Musik, Tanz und Theater öffnet das Haus des Staunens wieder seine Tore…

…und am Sonntag, 7. Mai 2017, 14 Uhr starten wir speziell für Familien und Kindern in die neue Saison.