Seit über 10 Jahren Begegnungszentrum von Kunst und Wissenschaft.

Kindergruppe, VS

Führungen & Workshops für Kindergruppen, Kindergärten und Volksschulen

 

Hören, Sehen, Fühlen und Staunen!

Warum mit den Kindern ins Haus des Staunens?

Wer staunt, hält die Augen, die Ohren und oft sogar den Mund offen! Wer staunt, wird zudem eher still und hält inne. Diese Offenheit und das Innehalten sind – neben geschultem Personal – die weisen Wegbegleiter auf der ganzheitlichen Erkundungsreise durch die Wunderwelt des sinnlichen Erlebens. Sie fördern die Aufnahmefähigkeit und das Reflexionsvermögen der Kinder. Das Erlebte und Gelernte hinterlässt nachhaltige Spuren im – nicht zuletzt auch schulischen – Alltag.

Was ist das Haus des Staunens?

Das Pankratium ist eine interaktive Erlebniswelt für Menschen aller Altersstufen. In einer laut gewordenen Welt trägt es mit leisen Tönen dazu bei, dass sich Augen, Ohren und meist auch Herzen für eine ganzheitliche Erkundungsreise in die Welt von Musik, Farben, Formen und Bewegungen öffnen. Über 40 Erlebnisstationen laden die Kinder dazu ein, das Zusammenspiel unterschiedlicher Elemente und Naturphänomene mit allen Sinnen wahrzunehmen: So werden etwa Schwingungen auf der Haut und im ganzen Körper spürbar, Obertonmusik wird fühlbar und die eigene Stimme wird als Klangbild sichtbar gemacht.

 

Hier können Sie das Schulprogramm als PDF herunterladen: Kindergruppen–Kindergärten–Volksschulen


 

Preise

€ 5,50 Eintritt u. Führung pro Kind

€ 5,50 Musikworkshop pro Kind

€ 8,50 Kombipaket: Eintritt, Führung & Musikworkshop pro Kind

Öffnungszeiten

Mai, Juni, bis 8. Juli, September und bis 31. Oktober täglich 10–17 Uhr

Ab 9. Juli, August täglich 10–18 Uhr.

Individuelle Vereinbarungen für Führungen und Workshops möglich!

Anmeldung

Hier können Sie sich entweder telefonisch: 04732 31144 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.